Impressum

Gemeinde Ostseebad Heringsdorf
Der Bürgermeister
 
Die Gemeinde Ostseebad Heringsdorf ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts.
Sie wird vertreten durch Herrn Bürgermeister Lars Petersen.
 
Hausanschrift/Postanschrift:
Kurparkstraße 4 
17419 Seebad Ahlbeck  
 
Telefon-Zentrale:  038378-25012
Fax:    038378-25038

E-Mail: sekretariat@ahlbeck.de

 

 

Kontoverbindungen:
 
Deutsche Kreditbank

Konto-Nr.: 166090

BLZ 12030000

IBAN: DE76 1203 0000 0000 1660 90

BIC: BYLADEM1001

 

 

Sparkasse Vorpommern

Konto-Nr.: 949
BLZ 15050500

IBAN: DE97 1505 0500 0000 0009 49

BIC: NOLADE21GRW


 


Ansprechpartner zu Inhalten und zur Seitengestaltung:

Michael Arndt

Telefon: 038378-25015

E-Mail: michael.arndt@ahlbeck.de

 

 

Haftungsausschluss

 1. Haftungsausschluss
Dieses Internetangebot wird durch die Gemeinde Ostseebad Heringsdorf betrieben. Die Angaben auf dieser Seite werden ständig gepflegt. Wir können gleichwohl keine Haftung übernehmen für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der auf unserem Internetangebot gemachten Angaben Die Gemeinde Ostseebad Heringsdorf übernimmt insbesondere keinerlei Haftung, für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die direkte oder indirekte Nutzung der angebotenen Inhalte entstehen.
Die Gemeinde Ostseebad Heringsdorf übernimmt keinerlei Verantwortung für die Inhalte von Internetangeboten, die über Querverweise "externe Links", die auf unserem Internetangebot veröffentlicht sind, erreicht werden. Der Inhalt verlinkter Seiten ist bei der Erstellung unseres Angebotes geprüft worden. Da der Inhalt einer Seite jedoch dynamisch ist und sich jederzeit ändern kann, ist eine kontinuierliche Prüfung der Inhalte weder beabsichtigt noch möglich. Insoweit machen wir uns
den Inhalt fremder Internetseiten, auf die wir einen Link gesetzt haben ausdrücklich nicht zu Eigen und distanzieren uns ausdrücklich von allen Inhalten, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.
Diesbezügliche Hinweise und Korrekturen richten Sie bitte an den Bereich Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde Ostseebad Heringsdorf.

2. Urheberrecht
Alle auf dem Internetangebot der Gemeinde Ostseebad Heringsdorf veröffentlichten Inhalte (Texte, Grafiken, Bilder, Layout usw.) unterliegen dem Urheberrecht. Downloads und Fotokopien unseres Internetangebots- nur für den persönlichen, privaten, nicht kommerziellen Gebrauch - dürfen grundsätzlich hergestellt werden. Dabei ist darauf zu achten, dass die Wiedergabe und Weitergabe sowie Verweise auf unser Internetangebot darauf nur unentgeltlich und unter der Voraussetzung gestattet sind, dass sowohl die Quelle als auch die Internet-Adresse genannt werden. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung der Gemeinde Ostseebad Heringsdorf.

3. Datenschutzerklärung
Jeder Ihrer Zugriffe auf das Internetangebot der Gemeinde Ostseebad Heringsdorf wird in einer Protokolldatei gespeichert.
In der Protokolldatei werden folgende Daten gespeichert:

     . Name der abgerufenen Datei
     . Datum und Uhrzeit des Abrufs
     . übertragene Datenmenge
     . Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
     . IP-Adresse

Die Daten werden lediglich kryptographisch gespeichert. Unsere Seiten verwenden weder Cookies, noch andere Techniken, die dazu dienen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachzuvollziehen. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf die Internet- Intranetinfrastruktur der Gemeinde Ostseebad Heringsdorf ausgewertet.

4. Erhebung und Verarbeitung personenbedingter Daten
Eindeutig personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie diese freiwillig angeben, z. B. Ihre Adresse beim Bestellen von Infomaterial oder bei individuellen Anfragen. Zur Beantwortung Ihrer Anfragen leiten wir diese ggf. an die fachlich zuständige Stelle weiter. Darüber hinaus werden die Daten aber nicht an Dritte weitergegeben oder zu anderen als den jeweils angegebenen Zwecken genutzt.

5. Kommunikation via E-Mail
Kommunikation via E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. Beispielsweise können E-Mails auf ihrem Weg an die Gemeinde Ostseebad Heringsdorf von versierten Internet-Nutzern aufgehalten und eingesehen werden. Sollten wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, so gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind. Ansonsten müssen wir Sie ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation verweisen.

 

6. Kommunikation mit der Behörde
Der elektronische Übermittlungsweg über die hier genannten E-Mail-Adressen dient ausschließlich dazu, nicht formbedürftige
Mitteilungen zu übersenden. In Verwaltungssachen können daher auf diesem Wege insbesondere keine Schriftsätze, Mitteilungen oder sonstige Einsendungen zu Verwaltungsverfahren übersandt werden, da die Identität des Absenders
nicht mit Sicherheit feststeht.
Bitte benutzen Sie deshalb in diesen Angelegenheiten in Ihrem eigenen Interesse die üblichen Übermittlungswege, insbesondere auch dann, wenn durch eine Mitteilung eine Frist gewahrt werden soll, da dies per E-Mail nicht möglich ist.


Copyright © Gemeinde Ostseebad Heringsdorf. Alle Rechte vorbehalten.